Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Vorträge/Workshops


2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 alle Jahre

Oppermann, Bettina

Urbane Klangräume. Wie lassen sich Städte akustisch gestalten?.  3.11.2015.

Peter Androsch im Gespräch mit Prof. Dr. Bettina Oppermann (LUH) und Michael Oehlerking (Ingenieurbüro AMT für Akustik, Messungen und medientechnische Planungen, Isernhagen), Moderation: Jan Egge Sedelies (HAZ) in Kooperation mit der Region Hannover
Jahreskonferenz Musikland Niedersachsen, 02. und 03.11.2015, Kulturzentrum Pavillon Hannover
03.11.2015, 9:40 Uhr Kleiner Sendesaal

Wie wollen wir wachsen?. 24.06.2015.

Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Umwelt im Dialog, Hannover.

Gehörtwerden oder Selbermachen?.  5.06.2015.

Demokratie als Lebensform, Thementag Perspektiven demokratischer Kultur, Podiumsdiskussion auf dem deutschen Kirchentag, Stuttgart.

Öffentlicher Raum in der Stadt. 11.04.2015.

Celle - Altstadt neu denken. Damit Denkmalpflege und Stadtentwicklung keine Gegensätze sind, Celle.

Prominski, Martin

Natur im Anthropozän. 27.11.2015.

Villa Massimo, Rom

Identitätsstiftende Stadt- und Freiraumqualitäten von Morgen gestalten . 21.11.2015.

„Innovationscamp Fliegerhorst Oldenburg – Zukunftsplan 2030+“, Oldenburg

Windenergielandschaften großräumig entwerfen. Das Beispiel ‚Windkraft am grünen Band‘ . 20.11.2015.

Akademietagung „Windenergie und Landschaft – wie wär´s mit einem neuen Masterplan?“
Evangelische Akademie Abt Jerusalem, Braunschweig

Hans Loidl´s Suche. 30.10.2015.

Symposium “In Memoriam Hans Loidl”, TU Berlin. Berlin

Windparks - höhere Akzeptanz durch bessere Gestaltung?.  1.10.2015.

8. Niedersächsische Energietage „Energiemärkte im Spannungsfeld zwischen Staat, Bürger und Wettbewerb“, Forum:  „Kommunikation und Akzeptanz von Infrastrukturmaßnahmen“, Goslar

Urban Landscapes and Research through Design .  1.09.2015.

International Symposium „Let´s Walk Urban Landscapes - New Pathways in Design Research”. Hannover, Schloss Herrenhausen.

Windparks als ästhetische Bereicherung regionaler Landschaften?. 22.06.2015.

9. Symposium zur Förderung der Baukultur in Niedersachsen: REGIONALE BAUKULTUR – ANSPRUCH UND WIRKLICHKEIT, Hannover.

Die Landschaften der Energiewende.  3.06.2015.

Ringvorlesung „Transformation des Energiesystems“, Leibniz Universität Hannover.

Was braucht ein Park heute?.  2.06.2015.

Parkstadt Süd – Themenabend “Urbane Parklandschaft”, Köln.

Ohne Ordnung keine Übertragbarkeit. Über Ordnungsprozesse im Design Research. 23.04.2015.

Symposium Entwerfen und Forschen: Komplexe Ordnung. Hannover

River. Space. Design.  1.04.2015.

LE:NOTRE Online Lecture

Experiencing design diversity. The European Masters in Landscape Architecture (EMiLA). 28.02.2015.

International Conference “Globalization of Landscape Architecture Education”. Chiba University, Japan.