• Zielgruppen
  • Suche
 

Studium

Die Lehraktivitäten des Instituts konzentrieren sich auf die Studiengänge der Umweltplanung und Landschaftsarchitektur. Dabei steht die Entwicklung der wissenschaftlichen, entwerferischen und kommunikativen Fähigkeiten der Studierenden im Vordergrund. Wichtigstes Medium dazu ist die studentische Projektarbeit, die selbständiges Arbeiten und Kooperationsfähigkeit fördert. Hier sollen Studierende das in Vorlesungen und anderen Veranstaltungen vermittelte Wissen auf aktuelle Fragestellungen des Berufsfeldes anwenden.

Andere Veranstaltungsformen sind die klassische Vorlesung, Seminare und Exkursionen, sowie neue Formen des Lernens und Lehrens im Studio, mit neuen Medien oder im Workshopformat.  Das IF beteiligt sich aktiv an der Entwicklung von eLearning-Angeboten und bietet Seminare nach dem Prinzip des Blended-Learning an. Dies bedeutet, dass Präsenzbausteine und eLearning-Phasen in sinnvoller Art und Weise miteinander kombiniert werden.

Studierende externer Studiengänge können im Rahmen ihres Studienplans bei uns Prüfungsleistungen belegen.