Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996 1995 1994 1993 1992 1991 1990 1989 1988 1987 1986 1985 1984 1983 1982 1981 1980 1979 1978 1977 1976 alle Jahre

Publikationen

Harth, Annette (1995): Ostdeutsche Wohnmilieus im Wandel. Ein Beispiel: Freiräume im Quartier, In: Stadt Freiraum Entwicklung. ZweiJahresBericht des Instituts für Freiraumentwicklung und Planungsbezogene Soziologie, Universität Hannover, S. 37 - 40.

Harth, Annette (1995): Studie: "Wohnen in Wiesbaden. Soziale Disparitäten -Problembereiche - Entwicklungsperspektiven"., In: Stadtforschung und Statistik. Zeitschrift des Verbandes Deutscher Städtestatistiker 1/95, S. 52 - 57.

Herlyn, Ulfert; Scheller, Gitta; Tessin, Wulf (1995): Neue Lebensstile in der Arbeiterschaft?, In: Neues Deutschland 8./9.07.1995, S. 16.

Renn, Ortwin; Oppermann, Bettina  (1995): „Bottom-up“ statt „Top-down“ – Die Forderung nach Bürgermitwirkung als (altes und neues) Mittel zur Lösung von Konflikten in der räumlichen Planung., In: Zeitschrift für Angewandte Umweltforschung (ZAU) (Sonderheft), S. 257 - 276.

Tessin, Wulf (1995): Kleingärten in Hamburg - Zusammenfassung des Kleingartengutachtens., In: Hamburger Gartenfreund, 47. Jg., H. 2, S. 39 - 43.

Tessin, Wulf (1995): Thesenpapier zur Ausweitung und Ausdifferenzierung der Freizeit- und Erholungsbedürfnisse., In: PlanerIn - SRL-Mitteilungen für Stadt-, Regional- und Landesplanung, H.1, S. 41 - 42.

Tessin, Wulf (1995): Der Kleingarten: Sozialeinrichtung, Freizeitspaß oder Grundrecht?, In: Stadt und Grün, 44. Jg., H. 5, S. 325 - 330, auch abgedruckt in: Hessischer Kleingärtner H. 5 + 6 (1995).

Tessin, Wulf (1995): Der Freizeit- und Erholungswert von Kleingärten und Kleingartenanlagen für die städtische Bevölkerung., In: Schriftenreihe des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V., H. 110, Freizeit und Garten, Bonn, S. 71 - 82.