ForschungForschungsprojekte
Demokratieentwicklung von unten

Demokratieentwicklung von unten

Leitung:  Prof. Dr. Bettina Oppermann
Team:  Prof. Dr. Bettina Oppermann
Jahr:  2012
Förderung:  Partner: Stiftung Mitarbeit, Bonn (www.mitarbeit.de)
Laufzeit:  2012 - 2013

Die Stiftung Mitarbeit feiert 2013 ihr 50jähriges Jubiläum. Sie entstand mit der Initiativbewegung und hat bis heute alle Wandlungen zum Demokratieverständnis in der Bundesrepublik Deutschland miterlebt und mitgestaltet. Dabei haben sich zwei grundsätzliche Felder der Demokratieentwicklung herauskristallisiert: Das bürgerschaftliche Engagement und die politische Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an politischen Entscheidungen. Dies sind zwei Seiten derselben Medaille, denn immer häufiger wollen Vereine, Initiativen und Persönlichkeiten ohne Mitsprache weder Zeit noch Geld opfern und umgekehrt braucht es engagiertes Zutun, wenn Schwimmbäder erhalten, Naturschutzgebiete gepflegt und umweltrelevante Entscheidungen getroffen werden. In dem Projekt werden die Chancen und Grenzen der Bürgergesellschaft sondiert und durchaus kontrovers  diskutiert. Mehr unter: www.buergergesellschaft.de