FachgebieteFreiraumpolitik und PlanungkommunikationForschung
Forschungsprojekte
eLearning Academic Network Niedersachsen (ELAN II)

Forschungsprojekte

Fachgebiet für Freiraumpolitik und Planungkommunikation


Im Institut für Freiraumentwicklung steht der Mensch im Zentrum der Betrachtung planerischer und entwerferischer Aktivitäten in allen Maßstabsebenen. Forschungsfragen sind breit und angewandt im Sinne einer lebenswerten, qualitativ hochwertig gestalteten Umwelt in Stadt und Land. Naturwissenschaftliche, künstlerische und designorientierte sowie gesellschafts- und politikwissenschaftliche Zugänge zu den Themen werden bei der Analyse von Freiräumen sowie der Debatte um ihre Weiterentwicklung genutzt.

eLearning Academic Network Niedersachsen (ELAN II)

Leitung:  Prof. Dr.-Ing. Bettina Oppermann, Dr. rer. hort. Frank Scholles
Team:  Dr.-Ing. Ralf Steffen, Dipl.-Ing. Michael Rössig
Jahr:  2002
Förderung:  Land Niedersachsen
Laufzeit:  2002 - 2006
Ist abgeschlossen:  ja

Die Fachgruppe Landschaft in der Fakultät für Architektur und Landschaft erprobt mit den Studierenden verschiedene eLearning-Angebote. Neue Möglichkeiten und Anwendungen für Internet-gestützte Lernprozesse werden entwickelt. Durch das Landesprojekt ELAN (eLearning Academic Network – Niedersachsen) wurde eine Lernplattform für alle Studierenden und Lehrenden zur Verfügung gestellt. eLearning ersetzt jedoch nicht die Präsenzlehre, vielmehr werden Präsenzphasen mithilfe der neuen Technik intensiver Vor- udn Nachbereitet (Ansatz des Blended learning).