Aktuelles
Guest Lecture - METHODOLOGY IN RESEARCH BY ART OR DESIGN

Guest Lecture - METHODOLOGY IN RESEARCH BY ART OR DESIGN

© Katarina Bajc | HafenCity Universität

Im Zuge des durch die HafenCity Universität Hamburg kuratierten Workshops´Methodology in Research by Art or Design´, wurde Prof. Dr.-Ing. Martin Prominski, neben einer Online-Gastvorlesung mit dem Thema "Embracing and integrating research through design in PhD-projects", zur mediatorischen und diskursiven Leitung der Diskussionsrunde über methodologische Ansätze in der Forschung, eingeladen.

Der Workshop konzentrierte sich auf methodologische Fragen der wissenschaftlich-künstlerischen Forschung. Er richtete sich an ForscherInnen im Bereich der Architektur und Landschaftsarchitektur, die den Akt des Entwerfens oder des künstlerischen Ausdrucks als einen wesentlichen Bestandteil ihrer Forschung anwenden (durchgeführt von den Forschenden selbst oder von anderen beteiligten AkteurInnen wie KünstlerInnen, DesignerInnen, ArchitektInnen oder StudentInnen). Wissenschaftlich- künstlerische Forschungsarbeiten in Architektur, Kunst und Gestaltung wiesen hier disziplinübergreifend neue methodische Zugänge auf.

Ziel war es, zu verstehen, wie die angewandten Methoden mit den erarbeiteten Inhalten der jeweiligen Forschung und Forschungsfrage aufeinander abgestimmt sind. Hier soll untersucht werden, welche Arbeitsstruktur für jede spezifische Methode der wissenschaftlich-künstlerischen Forschung gut funktioniert. Die für den Workshop relevanten Fragen waren: Wie erfüllt Forschung, bei der künstlerische Praxis oder Design als Methode eingesetzt wird, allgemein anerkannte wissenschaftliche Standards? Welche Schritte, Phasen und Klärungen sind bei der Gestaltung und Strukturierung eines solchen Forschungsprojektes notwendig? Wie finden in solchen Forschungspraktiken Datenerhebung, Datenauswertungsstrategien und schließlich die Bildung neuen Wissens methodisch statt?