Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
Logo Leibniz Universität Hannover
Institut für Freiraumentwicklung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Dr.-Ing. Margit Schild

Homepage:www.less-art.de

Bild von Dr.-Ing. Margit Schild

Lebenslauf:

1998 - 2004: Wissenschaftliche Assistentin (C1) am Institut für Freiraumentwicklung und Planungsbezogene Soziologie (ifps) an der Universität Hannover, Lehrgebiet Freiraumplanung, Entwerfen und städtische Entwicklung

2004 - 2005: Wissenschaftliche Mitarbeiterin (BAT IIA) am ifps

Promotion, bestandene Prüfung am 22. Juni 2004

2005: Lehrauftrag am Lehrstuhl für Städtebau der Bergischen Universität Wuppertal

2005 - 2006: Teilnahme am Mentoring-Programm der Universität der Künste Berlin, | www.mentoring.udk-berlin.de |

2006: Projektkoordination und Teilnahme am interdisziplinären Kunstprojekt "Stille Post! 11 Disziplinen, 22 Wochen, 33 Transformationen". | www.stille-post.tk |

Freiberuflichkeit seit 2005

Spezialwissen/aktuelle Arbeitsfelder:

Promotion über "Verschwindendes. Temporäre Installationen in der Landschafts- und Freiraumplanung. Ein Beitrag zur Diskussion"

Temporäre Installationen, Provisorien und Zwischennutzungen im Kontext räumlicher Planung

Entwurfslehre basierend auf Gruppenarbeit

Freiberufliche Landschafts- und Freiraumplanerin; als Projektkoordinatorin, Initiatorin temporärer Installationen, Zeichnerin und Autorin tätig, arbeitet zusammen mit Antje Havemann.

Trägerin des interdisziplinären Kunstpreises der Universität der Künste Berlin: "Karl-Hofer-Preis" 2006. Thema: "Resonanzen des Suchens". | www.udk-berlin.de |